Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Unternehmer gelten unsere gesonderten Geschäftsbedingungen.
Durch Absendung seiner Bestellung akzeptiert der Unternehmer unsere vorab erhaltenen Geschäftsbedingungen.
Wichtige Information vom Hersteller Trixie:
Ab sofort ist es dem Wiederverkäufer untersagt Trixie-Artikel über Auktionsplattformen anzubieten !!!


Dies sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Toms Hundehütte
(Für den Verbraucher i.S.d. § 13 BGB, nicht aber für Unternehmer I.S.d. § 14 BGB.)


1. Geltungsbereich
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
Für Lieferungen ins Ausland gelten besondere Bedingungen.

2. Versandkosten (Deutschland)
Für Porto, Verpackung und Bearbeitung berechnen wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 5,95€.
Es ist nicht möglich mehrere Bestellungen zukoppeln !

3. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot,
sondern einen unverbindlichen Online- Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen"
geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des
Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt zustande,
wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch unsere Auftragsbestätigung annehmen.

4. Zahlungsweise
Der Versand erfolgt nur gegen Vorauskasse auf unser Bankkonto.


5. Lieferzeiten / Liefervorbehalt
Wir sind stets bemüht unsere Artikel vorrätig zu halten. In seltenen Fällen ist auch einmal ein Artikel vergriffen.
Nicht vorrätige Artikel werden von uns sofort bei der Herstellung
geordert und nach Erhalt an Sie versendet. Die Lieferzeiten des Herstellers betragen ca. 10-20 Tage.
Vorrätige Artikel werden sofort nach Zahlungseingang auf unser Konto versendet.
Danach benötigt die Spedition (z.Z. DPD-Iloxx)  ca. 1-2 Werktage für die Zustellung.

Bei Artikeln wie z.B. Vollschutzanzüge (Maßanfertigung), oder Spezialanfertigungen ist mit einer längeren Lieferzeit zu rechnen.

Liefervorbehalt
Sollte ein von Ihnen bestellter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der
Vertragspflicht zu lösen. Wir verpflichten uns gleichzeitig, Sie über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und bereits erhaltene
Gegenleistungen zu erstatten.


6. Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht
 
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, 

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Toms Hundehütte
Inh. Thomas Tiege
Teichstraße 29
13407 Berlin
Telefonnummer: 030-49857163
Telefaxnummer: 030-34623648
E-Mail-Adresse: k9-deutschland@arcor.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (hundeshop.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;


Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
.
Sollten gelieferte Artikel Herstellungsfehler aufweisen, sind diese sofort bei uns zu reklamieren.
Bitte beachten Sie das es zu Farbabweichungen zwischen den Abbildungen und der Ware kommen kann.

Achten Sie auf die angegebenen Größenbezeichnungen der Artikel, um unnötige Rücksendungen zuvermeiden.

Maulkörbe sind aus hygienischen Gründen vom Umtausch ausgeschlossen.

7. Datenschutz:
Sämtliche personenbezogenen Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt.
Bei der Veröffentlichung der uns geschickten Kundenfotos, nennen wir nur den Namen und den Wohnort (ohne Straße)
des Hundes. Sollte dieses nicht erwünscht sein, teilen Sie es uns bitte mit.

8. Gewährleistungs-/Garantiebedingungen
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
Ausgenommen von der Gewährleistung/Garantie sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch und mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Im Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an:
Toms Hundehütte
Inhaber Thomas Tiege
Teichstraße 29
13407 Berlin
E-Mail: k9-deutschland@arcor.de

9. Produktänderungen
Wir sind ständig bemüht unsere Produkte zu verbessern, um Ihnen nur beste Qualität und Funktionalität bieten zu können.
Daher kann es zu leichten Modelabweichungen kommen.

10. Haftungsausschluß
Das Ausbildungsmaterial wird in jedem Fall auf Eigenverantwortung verwendet.
Für eventuelle Verletzungen oder Schäden durch nicht fachgerechte Benutzung
übernehmen wir keine Haftung.

11. Eigentumsvorbehalt:
Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung unser Eigentum.

12. Gültigkeit der Preise
Unsere Ladenpreise können von den Preisen im Online-Shop, Messe und anderen Verkaufsaktionen abweichen.
Irrtum und Änderungen bleiben für alle Angaben im Online-Shop und im Katalog vorbehalten.
Mit erscheinen neuer Preisangaben werden vorherige ungültig.
Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gestzl. MwSt. von zur Zeit 19% und zuzüglich Versandkosten.

13. Sonstiges
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden,
so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist Berlin.

Berlin, Juni 2014

Toms Hundehütte
Inhaber Thomas Tiege
Teichstraße 29
E-Mail: k9-deutschland@arcor.de
 

Zurück